„Magdeburg Calling“: 2-Tagesfahrt nach Magdeburg

Augsburg-CallingDie beliebte Faninitiative Augsburg Calling begibt sich in Zusammenarbeit mit dem Supporters Club 1907 auf Einladung des Fanklubs “Texas-Family” aus Magdeburg wieder einmal auf Auswärtsfahrt.

Für das DFB-Pokalspiel des FCA beim 1. FC Magdeburg am Sonntag, 17. August 2014, (18.30 Uhr) organisiert Augsburg Calling in Kooperation mit dem SC 1907 eine 2-Tages-Busfahrt nach Magdeburg.
Die Reise beinhaltet für einen Preis von 25,00 Euro/Person nur die An- und Abreise mit dem Bus. Unterkunft muss von jedem selbst gebucht werden.

Folgende Reisezeiten sind vorgesehen:
16.08.14 09.00 Uhr Abfahrt Augsburg, Plärrer
17.08.14 Abfahrt nach Spielende

Der Fanklub Texas-Family hat folgendes Programm vorgeschlagen:

Samstag 16.8.2014 gemütlicher Umtrunk-Abend mit dem 1.FCM Fanclub “Texas-Family”

Sonntag 17.8.2014 Schifffahrt – 2h Panoramafahrt auf der Elbe
Kostenloser Stadtrundgang durch Magdeburg
18:30 DFB Pokalspiel 1.FCM – FCA

Gebucht werden kann die Reise ab sofort unter www.fanfahrt.de

Neuwahlen beim Supporters Club

Vorstand_SC_2014 Die Mitgliederversammlung des Supporters Club 1907 e. V., Dachverband der FCA-Fanclubs, hat einen neuen Vorstand gewählt. Dabei wurde der erste Vorstand Rainer Weidenhiller in seinem Amt bestätigt.


Neuer zweiter Vorstand ist Stefan Salz vom Fanclub “Viva Augusta”, in die Position der dritten Vorsitzenden wurde Alea Scherin Bochert gewählt, die Mitglied im FCA-Fanclub “Preußen Augsburg” ist.

Der bisherige zweite Vorstand Daniel Spanfellner trat ebenso wie der bisherige dritte Vorstand Mario Riedel aus privaten Gründen nicht mehr zur Wahl an. Der Supporters Club 1907 e. V. bedankt sich bei beiden für die in den letzten Jahren geleistete hervorragende Arbeit.

Der Supporters Club 1907 e. V. ist der Dachverband der FCA-Fanclubs und vertritt 64 Fanclubs mit über 2.500 Mitgliedern.